Zum Inhalt springen

PTS Faserstoff Symposium 2019

Faserstoffe für Papiere und Verbundwerkstoffe mit Zukunft

Vortragsprogramm

Dienstag, 26. November 2019

Eröffnung

10.00Begrüßung und Eröffnung
T. Arndt, M. Zahel, Papiertechnische Stiftung (PTS), Heidenau (DE)
10.30 Fibre Outlook 2030 – Perspektiven der Rohstoffversorgung in der Papiererzeugung
A. Kant, Pöyry Management Consulting GmbH, München (DE)
11:00

Zellstoff-Industrie-Effizienz 4.0 – Energiemanagement als Wettbewerbsfaktor
T. Troppenauer, eCUSTODIA Ltd., Höflein (AT), K. Schloffer, AVI GmbH, Graz (AT)

Aufbereitung

11.30Pluralis Conical – Neu für konische Refiner
P. Ziegler, J.M. Voith SE & Co. KG / VPH, Heidenheim (DE)
12.00 Mittagspause
13.30

Valmet's intelligent refining to contribute minimized operating costs, optimum quality and increased stability – solutions and results       
J.-P. Huhtanen, Valmet Technologies Inc., Jyväskylä (FI)

Sonderfaserstoffe

14.00Steuerung von Papiereigenschaften mit Grasfasern
U. D'Agnone, Creapaper GmbH, Bad Hennef (DE)
14.30Shorter rotation time: Fast growing Larch hybrids as a potential resource for kraft pulping
C. Trepte, S. Fischer, TU Dresden (DE)
15.00 Kaffeepause
15.30

Optimierung von Papiereigenschaften durch Modifikation des Fibrillationsverhaltens von Lyocellfasern
S. Schlager, A. Rußler, A. Slater, B. Köll, S. Kulka, Lenzing AG, Lenzing (AT)

16.00

Thermoplastische Zellstofffasern durch Ringöffnung an Cellulosen
M. Zahel, S. Möckel, Papiertechnische Stiftung (PTS), Heidenau (DE)

16.30Papierbasierte Kompositmaterialien als Konstruktionswerkstoffe
S. Mehlhase, A. Geißler, M. Biesalski, TU Darmstadt (DE)
Im Anschluss Stadtrundgang in der vorweihnachtlichen Dresdener Altstadt
19.30Get-together und Abendessen im Penck Hotel Dresden

Mittwoch, 27. November 2019

Additive

09.00Towards sustainable filler and pigment particles                            
J. Kritzinger, Omya AG, Oftringen (CH)
09.30Fortschritte beim Einsatz von Trockenverfestigern erlauben leichtere und kosteneffizientere Papiere für den Verpackungsbereich
C. Biermann, J.-L. Hemmes, J. Konn, V. Grigoriev, M. Virtanen, Kemira Chemicals Germany GmbH, Frankfurt (DE)

Faseranalytik

10.00Technologie und Methoden von Faserbildanalysatoren                   
S. Badakh, F.P. Meltzer, Mercer Pulp Products, Berlin (DE)
10.30Kaffeepause
11.00Charakterisierung ausgewählter Zellstoffe hinsichtlich morphologischer Merkmale – vergleichende Betrachtung von Dimensionsanalyse und digitaler Lichtmikroskopie
S. Heinemann, Technische Universität Dresden, Institut für Naturstofftechnik, Dresden (DE)

Neue Werkstoffe aus Papier & Fasern

11.303D-Druck von Faserstoff – neue Möglichkeiten für die Verpackungstechnik
W. Kollenberg, WZR ceramic solutions GmbH, Rheinbach (DE)
12:00Funktionale Füllstoffe in der Entwicklung von neuartigen Papiermaterialien
S. Knohl, Papiertechnische Stiftung (PTS), Heidenau (DE)
12.30Mittagspause
14.00Stromverteiler in Elektrolysezellen aus gesinterten Papiermaterialien
R. Hauser, Fraunhofer IFAM, Dresden (DE)
14.30All-Cellulose-Composites als faserbasierte Materialien mit vielversprechenden Eigenschaften
J. Valkama, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart (DE)
15.00Schlusswort

 

Die Konferenzsprache ist Deutsch. Die mit  markierten Vorträge werden in Englisch gehalten.